ADVANCE NOTICES

 

2020 / September

 

Bezaubernde Geschichten

Meditative Kopfreisen zum Vorlesen. Zur körperlichen und geistigen Entspannung und als Einschlafhilfe für Kinder.

 

Idee:                   Deliana Aurelia Denaro (9 J.)


Text:                    Dolores Denaro

 

Illustrationen:      Deliana Aurelia Denaro

(farbig)

 

Sprache:             Deutsch

 

Alterempfehlung: Für Kinder ab 6 Jahren (bis 100 J.)

 

Verlag;               Wird im Frühling 2020 bekannt gegeben

 

Status Januar 2020: Verfassen und Illustrieren

 

 

2021

 

Marie-Françoise Robert, monografische Publikation

 

Erste monografische Publikation der in Bern lebenden und arbeitenden Künstlerin Marie-Françoise Robert (*1939) mit zahlreichen Textbeiträgen, Oral Histories und Farbabbildungen. Seit Jahrzehnten arbeitet sie täglich in ihrem Atelier in der Berner Altstadt und erarbeitet in Werkzyklen - ausgehend von ihrer eigenen Lebensgeschichte - surreal anmutende Werke als Spiegel der Gesellschaft. Ihre Bildsprache ist - obwohl in der traditionellen Technik der Papiercollage - beeindrucken aktuell. Unabhängig davon, dass sie in der Ahnenreihe der berühmten Malerdynastie rund um Léo-Paul (1851-1923) Robert steht, hat sie ihr inhaltlich und formal eigenständiges Werk geschaffen.

 

Das Werk von Marie-Françoise Robert ist im Zeitalter der virtuellen Welten und mittels technisch generierter surrealer Bildwelten höchst aktuell. Sie arbeitet indes spontan und intuitiv, ohne jegliche Zuhilfenahme des Computers oder virtueller Veränderungen der Motive. Sie übernimmt die einzelnen Bildelemente so wie sie sie vorfindet und erzielt durch die Komposition unterschiedlicher Themen, Arten und Grössen neue Bildmotive. Durch die von ihr entwickelte Collagetechnik feinster Schichten ist im schlussendlichen Werk die Technik kaum noch sichtbar.

 

Sprachen: Deutsch / Französisch

 

Mit Textbeiträgen von:

- Dr. Therese Battacharya-Stettler, Kunsthistorikerin
- Dolores Denaro, Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin,
  vormals Direktorin Kunsthaus CentrePasquArt Biel
- Carola & Günther Ertle Ketterer, Kunstsammlerehepaar
  und u.a. Gründer der ART-Nachlassstiftung für
  Kunstschaffende, Bern
- Jerry Haenggli, Künstler, Sohn von Marie-Françoise Robert
- Sabine Hahnloser Tschopp, Kunstsammlerin in vierter
  Generation
- Alice Henkes, Kunstkritikerin und Journalistin SRF2 Kultur
- Thomas Pfister, Medienwissenschaftler
- Dr. Thomas Schmutz, Kunsthistoriker, vormals
  Vizedirektor und Konservator Kunsthaus Aarau
- Dr. Bernadette Walter, Direktorin Neues Museum Biel

Zur Künstlerin

 

Abbildung: Aus dem Werkzyklua Metamorphosen, 2016, Collage


Status Januar 2020: Fundrising

 

 

2021

 

Kyabje Trulshik Rinpoche - Spiritual Master of the Dalai Lama. A Life for Peace and Happiness, edited by Dolores Denaro for the Trulshig Zhatrul Foundation, N.N., 2021.


With texts and contributions by many autohrs (internationally), especially by H.H. the 14th Dalai Lama.

 

First edition:         English

Further planned:  French and German editions

 

www.tendrel.ch


Status Mai 2019: Recherchen und Verfassen der Beiträge

 

 

 

2021

 

Emotions 

Frank Serge Lehmann & Invited Visual Artists

 

Publikation zu einem zentralen Thema der gegenwärtigen Gesellschaft; reflektiert im Spiegel der zeitgenössischen Kunst.

 

Sprachen:           Deutsch/Englsch

                           (sämtliche Texte sind zweisprachig)

 

Weitere Details folgen in Bälde. 

 

Status Januar 2020: In Konzipierung

 

 

 

2022

 

 

Urs Dickerhof - Künstler - Schriftsteller - Kunstlehrer Monografische Publikation

 

 

Erste umfangreiche Aufarbeitng des gesamten Werkes von Urs Dickerhof (*1941 Zürich, lebt und arbeiitet in Biel) mit zahlreichen Textbeiträgen von Fachperspnen sowie Oral Histories von Sammler/innen, Künstlerkolleg/innen, Kunstkritiker/innen, Kurator/innen sowie ehemaligen Schüler/innen.

 

In der Publikation werden Urs Dickerhofs künstlerisches Schaffen analysiert, sein literarisches Werk aufgearbeitet sowie sein langjähriges Wirken als Direktor und Lehrer an der Schule für Gestltung Biel  Bern untersucht.

 

Stand Januar 2020: In Planung

 

 

2022 ff.

 

Weitere Ausstellungen und Publikationen sind in der Planungsphase...